Samstag 8. Oktober bis Sonntag 23. Oktober

Rückblick

2011

Markus Orths

Markus Orths

DIE TARNKAPPE

Datum: Sonntag 09.10.2011, 20:00 uur
Ort: Stadtbücherei, Nettetal

Unsichtbar sein. Sehen können, ohne selber gesehen zu werden. Dinge tun, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen: Jeder hat sich das schon einmal gewünscht. Simon Bloch, Mitte vierzig, erhält eine solche Chance. Er gelangt vollkommen unerwartet in den Besitz einer seltsamen Kappe. Als er sie aufsetzt, verschwindet er vor seinen eigenen Augen und spürt »ein Knistern, etwas, was tief in ihm geschah und zugleich auf der Oberfläche, ganz so, als kehre sich alles Verborgene nach außen und alles Äußere nach innen«. Blochs Leben gerät aus den Fugen. Zunächst versetzen ihn die neuen Möglichkeiten in einen Rausch. Doch bald werden seine Fragen dringlicher: Wer hat ihm die Tarnkappe zugespielt? Wie funktioniert sie überhaupt? Und: Was macht sie mit ihm? Ein fesselndes Buch, in dem Markus Orths seinen sensiblen Protagonisten auf eine Reise ins Reich der Zauberei schickt. Er erzählt originell und rasant, wie die Tarnkappe einen braven Menschen von Grund auf verändert. Ein literarisch, kunstvoll konstruiertes Erlebnis.

Es gibt ein Abkommen zwischen Markus Orths und den Nettetaler Literaturtagen. Schreibt er einen neuen Roman, laden wir ihn ein. Denn die Lesungen mit Markus Orths gehören immer zu den faszinierendsten Veranstaltungen der Literaturtage, auch weil er am Ende immer eine neue Niederrheingeschichte vorliest.

EINTRITT: € 8,00

Google Maps