Samstag 8. Oktober bis Sonntag 23. Oktober

Rückblick

2011

Marili Machado

Marili Machado

Latinoamerica en mi Voz

Datum: Sonntag 29.09.2013, 20:30 uur
Ort: Spiegelzelt vor der Stadtbücherei Breyell, Nettetal

Marili Machado wird in ihrer Heimat ehrfürchtig »die Stimme von Buenos Aires« genannt. Sie lotet alle Höhen und Tiefen der lateinamerikanischen Seele aus und lässt ihr Publikum daran teilhaben. Heissblütig und warmherzig zugleich ist sie und begleitet sich selbst virtuos auf der Gitarre.

Sie entführt uns mit ihren Liedern auf eine Reise über den Lateinamerikanischen Kontinent und zeigt uns, was typisch ist – jenseits von Klischees und Panflötenfolklore.

Sie erzählt vom Leben und vom Sterben, von Liebe und Leid, vom Tango und von der Milonga, von der Zimtblüte und der Taube am Strand und den Fiestas in den Dörfern. Ein bunter Reigen, wie das Leben selbst. Immer mit einem Augenzwinkern und immer mit – Liebe.

Gerd Schinkel, Liedermacher und ehemaliger WDR Redakteur aus Köln, moderiert den Abend. Er übersetzt, wenn es nötig ist und erzählt, wenn es schön ist. Und manchmal singt er auch, wenn er selbst begeistert ist…

Ein Abend, der jeden und jede mitnimmt – auf die Reise durch einen ganzen Kontinent.

Die Presse schrieb: »Bei Machados emotionsgeladenen Liedinterpretationen war es überhaupt nicht nötig, den Text wörtlich zu verstehen, die Botschaften von Freiheit, Liebe und Rebellion kamen auch so an.«

FOTO: © Copyright bei der Künstlerin

EINTRITT: 15,00 € inkl. Häppchen