Samstag 8. Oktober bis Sonntag 23. Oktober

Rückblick

2011

Frank Goosen LEIDER AUSVERKAUFT !!!

Frank Goosen LEIDER AUSVERKAUFT !!!

Heimat, Fußball, Rockmusik: Ein bisschen was vom Besten

Datum: Dienstag 01.10.2013, 20:00 uur
Ort: Spiegelzelt vor der Stadtbücherei Breyell, Nettetal

Die Gegend wo man herkommt oder hingehört, das Spiel Elf gegen Elf und elektrisch verstärkter Läm mit Melodie und alkoholischen Getränken, das sind die Themenfelder , auf denen sich Frank Goosen bewegt. In "Hiemat, Fußball, Rockmusik" hat er eine bunte Mischung bewährter Stücke zusammengestellt und lässt vielleicht sogar die eine oder andere neue Geschichte einfließen, von Omma, Oppa, Vatta, Mutta, Kind, Theo oder Scotty oder den vielen anderen helden sienes Schaffens. Pointensicheres Kabarett aus dem Ruhrgebiet: Es wird lustig, und es wird komisch!

Der Bochumer Kabarettist und Autor Frank Goosen tritt seit 1992 regelmäßig auf deutschen Bühnen auf. Auch bei den Nettetaler Literaturtagen war er schon mehrfach zu Gast. Er schrieb mehrere Romane, sein Bestseller "Liegen lernen" wurde 2003 erfolgreich verfilmt.

Daneben schreibt der Fußball- "Mega-Experte" ( WELT) und leidenschaftliche Fan seines Vereins regelämßig Kurzgeschichten und Kolumnen. Als exzellenter Beobachter und Anhänger seiner Heimat, dem Ruhrgebiet, veröffentlicht er Essays, u.a. für DIE ZEIT oder den SPIEGEL.

Frank Goosen lebt mit seiner Frau und zwei jungen Fußball-Nachwuchshoffnungen in Bochum.

Mehr Infos zur Perosn und Auftritten unter: www.frankgoosen.de

Pressestimmen zum Programm:

"Fast zweieinhalb Stunden lang bringt er einen Brüller nach dem anderen" (WAZ)

"Wenn solch literarische und kabarettistische Raffinesse der Lohn einer (musikalisch) verkorksten Kindheit und Jugend an der Ruhr sind, wollen wir mehr davo!" (Bonner Rundschau)

FOTO: Philipp Wente

EINTRITT: 15,00 € inkl. Häppchen